Schwedenfarbe

Kochfarbe - Schlammfarbe - Schwedenrot + Co.

Unsere Original-Schwedenfarbe von GYSINGE ist nach einem historischen Rezept hergestellt. Dabei werden Leinöl, Weizenmehl und Eisenoxidpigmente verkocht. Daher auch der Begriff "Kochfarbe" welcher teilweise für die Schwedenfarbe verwendet wird. Der Begriff Schlammfarbe findet dagegen Verwendung, da das Ursprüngliche Oxidpigment aus Falun aus einem Farbschlamm der Kupfemine gewonnen wurde. Das ursprüngliche Produkt war bleihaltig, die aktuelle Fassung natürlich nicht mehr.

 

Schwedenfarben wirken auf der Fassade tuchmat, samtig und weich. Die Farbscghicht altert durch Schichtabbau und zeigt immer ein würdevolles Alter. Idealerweise werden sägeraue Bretter in Rift- Halbrift- Qualität verwendet, für möglichst langhaltende Oberflächen.


Schwedenfarbe Gysinge

 Gysinge Schlammfarbe ist eine wasserlösliche, tuchmatte und deckende Fassadenfarbe. Gysinge Schlammfarbe eignet sich hervorragend für den Anstrich von sägerauem Holz im Aussenbereich. Gysinge Schlammfarbe ist in ökologischer und gesundheitlicher Hinsicht eine ausgezeichnete Wahl und bei fachlich richtiger Anwendung absolut unbedenklich.

 

Schlammfarbe ist geeignet für Anstriche auf sägerauhem Holz im Aussenbereich.

 

Ergiebigkeit: ca. 3-5 m2 pro lt / Anstrich

 

Farbtöne:

  1. Rotocker
  2. Oxidrot
  3. Gysingegrau
  4. Blaugrau
  5. Umbra Grün
  6. Ockergelb
  7. Oxidgrün
  8. Umbra Braun
  9. Oxidschwarz
GYSINGE Schlammfarbe

CHF 106.40

  • 4.8 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Download
Bitte beachten: Technisches Merkblatt GYSINGE Schwedenfarbe
tm_Gysinge Schlammfarbe DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.4 KB
Download
FARBKARTE GYSINGE Schwedenfarbe
Farbkarte GYSINGE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 303.9 KB